+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Aktuelle Beiträge

Auf Facebook sharen TS
Auf Twitter sharen TS
Auf google+ sharen

Aktuelles

DOPPELMAYR GRUPPE

801 Mio Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2016/2017

STEIRISCHES PISTENGÜTESIEGEL

Zehn Skigebiete ausgezeichnet

INTERNATIONALER SKIAREATEST

Verleihung der Sommer-Awards und Vergabe der Sommer-Gütesiegel

Bergbahnen Destination Gstaad AG

Saisonstart für Ski und Langlauf bereits am 18. November

REITERALM BERGBAHNEN

Saisonstart Reiteralm - ab Freitag, 17. November täglich Skibetrieb!

Generalversammlung Seilbahnen Schweiz

Swiss Mountain Award 2017 für Null-Energie-
Schneeerzeuger NESSy ZeroE

Wien bekommt Stadtseilbahn

Faschingsscherz mit viel Potential…

SKI JUWEL ALPBACHTAL WILDSCHÖNAU

Tiroler Bergromantik weit weg vom Alltagsstress

SILVRETTA MONTAFON

Erster Skitag der Wintersaison 2017/18 am 11. November 2017

ZILLERTAL ARENA

13 kostenlose Zusatzangebote für Klein und Groß

HAUSER KAIBLING

Mit zwei Sommer-Awards ausgezeichnet

REITERALM BERGBAHNEN

Saisonstart: so bald wie möglich!
Marcel Hirscher trainiert auf der Reiteralm!

Bergbahnen Destination Gstaad AG

Neue Beschneiungsanlage ist in Betrieb

LEITNER ropeways bringt den Flüsterton nach Gerlos

Talstation der Dorfbahn reduziert Geräuschemissionen deutlich

Zillertal Tourismus GmbH

Neues Führungsteam für die größte Tourismusregion der Alpen

Lindner stellt stufenlosen Lintrac 110 vor

Herzstück ist das Getriebe TMT 11 – darüber hinaus ist der Lintrac mit dem TracLink-Pilot kompatibel...

PROWINTER 2018

Der Winter steht in den Startlöchern: Prowinter als Ziel

LEITNER ropeways

Symphony 10: Komfortmaximum im Pininfarina-Look

12. Expertengespräch der Ski amadé Akademie

„Wie viel Individualität lässt der Massentourismus zu?“

Fachgruppentagung

Seilbahnen sichern Vorarlberg als Winterdestination weiter ab

LEITNER ropeways

Kabinen-Seilbahn ist Publikumsmagnet in Berlin

KitzSki startet am 14. Oktober in den SkiWinter

Pressekonferenz im Audi-Forum am Flughafen München

„Tourismus als Partner für lebenswerte Regionen“

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft