+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Garaventa sponsert Skifahrer Marco Odermatt

Konsequente Unterstützung des Skisports in der Schweiz

 

Rotkreuz, 16. Oktober 2018 – Garaventa unterstützt in den kommenden vier Jahren die Ski-Nachwuchshoffnung Marco Odermatt. Damit setzt Garaventa die konsequente Unterstützung des Skisports in der Schweiz fort. 

Garaventa unterstützt seit vielen Jahren alle regionalen Skiverbände. Das Sponsoring des fünffachen Juniorenweltmeister Marco Odermatt ist demnach eine konsequente Ergänzung der Skisport-Aktivitäten des weltweit grössten Seilbahnherstellers. Marco Odermatt fährt vor allem die Disziplinen Riesenslalom, Abfahrt und Super-G und wurde 2018 fünffacher Juniorenweltmeister sowie zweifacher Schweizer Meister bei den Aktiven. Aktuell fährt der 21-Jährige im B-Kader des Schweizer Skiverbandes. 

CEO Arno Inauen freut sich über das Engagement: „Marco Odermatt ist ein bodenständiger, engagierter und erfolgreicher Nachwuchs-Skirennfahrer. Diese Werte passen optimal zu Garaventa.“ 

Der Basis-Vertrag beinhaltet eine Option für weitere vier Jahre Sponsoring des Nidwaldner Nachwuchsfahrers. 

Die Garaventa AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Rotkreuz und Zweigniederlassungen in Goldau, Uetendorf und Sion. Das Unternehmen ist der Schweizer Teil der Doppelmayr/Garaventa Gruppe und hat sich als Kompetenzzentrum mit internationaler Ausstrahlung für Pendelbahn-, Standseilbahn-, Materialseilbahn- und anspruchsvolle Seilzugarbeiten etabliert. Garaventa ist verantwortlich für sämtliche Seilbahnprojekte in der Schweiz. Alle Funktionen und Kompetenzen für die Spezialbahnen werden von der Schweiz aus der Doppelmayr/Garaventa Gruppe weltweit zur Verfügung gestellt. In der Schweiz beschäftigt Garaventa rund 380 Mitarbeitende.