+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

KitzSki

Reger Trainingsbetrieb am Pass Thurn

Nachdem an den beiden letzten Wochenenden bereits 3.000 Gäste aufgrund der guten Pisten- bedingungen 23.000 Abfahrten unternommen haben, setzte am Montag intensiver, international besuchter Trainingsbetrieb am Pass Thurn / Resterkogel ein. Nicht nur Mitglieder der ÖSV Damen und Herren Weltcup Teams, sondern auch des deutschen Skiverbandes sowie Mitglieder des polnischen, englischen, holländischen und norwegischen Skiteams nutzten die hervorragenden Trainingsbedingungen.

Besonders erfreulich ist, dass der frühe Saisonstart auch die Nachwuchsförderung stark unterstützt, indem Mitglieder der Nachwuchsmannschaften des Oberösterreichischen, Niederösterreichischen, Steirischen und des Tiroler Skiverbandes ebenso wie SchülerInnen der Skihauptschulen Neustift und Saalfelden diese gute Gelegenheit nutzen.

Bergbahn Vorstand Dr. Josef Burger freut sich ganz besonders, dass das Erlebnisgut Schnee so positiv von den Spitzenathleten und insbesondere vom hoffnungsvollen Nachwuchs genutzt wird.

www.kitzski.at