+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

NEU am FEUERKOGEL

Skitourenstrecken NEU am Feuerkogel. © OÖ Seilbahnholding

Geschäftsführer Dietmar Tröbinger. © OÖ Seilbahnholding

Skitourenstrecken NEU am Feuerkogel. © OÖ Seilbahnholding

Beschilderte Skitourenstrecken am Plateau eröffnet

Ab sofort gibt es zusätzlich zu den bereits gut bekannten beschilderten Schneeschuhtrails am Feuerkogel ein neues Angebot. Tourengehen boomt nach wie vor. Aus diesem Grund wurden nun auch die wichtigsten Skitourenstrecken am Feuerkogel als Orientierungshilfe beschildert. Von der Bergstation weg geht es entlang der Markierungsstangen auf Skitourenstrecke 1 zur Riederhütte und auf Skitourenstrecke 2 auf den Großen Höllkogel. Das Angebot wird nun laufend ergänzt. 2 weitere Tourenstrecken sind geplant – Hochschneid und Gsoll. Sobald es die Schneelage erlaubt werden auch diese beschildert und dann bietet der Feuerkogel für alle Schwierigkeitsstufen die passende Skitour.

Neu ist auch das Kombiticket bei dem es die Berg- und Talfahrt mit der Feuerkogel Seilbahn inklusive Skitouren-Set gibt. Das Set holt man sich dann einfach beim Verleih in der Bergstation und wird dort auch beraten. Bei der Skischule Feuerkogel - www.skischule-feuerkogel.at kann man das Skitouren-Set im Vorhinein online reservieren. Das Ticket kauft man einfach bei der Kassa der Feuerkogel Seilbahn – TIPP: Ab 12.30 Uhr nochmals günstiger!
Die Empfehlung lautet natürlich einen Bergführer – www.salzkammergut-bergfuehrer.at - für die ersten Touren zu buchen. Man befindet sich im freien Gelände und alpine Gefahren werden vom Bergführer am besten eingeschätzt.

Statement Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding Dietmar Tröbinger:
„Der Trend zum Skitourengehen hält an und daher bieten wir ab sofort beschilderte Skitourenstrecken am Feuerkogel. Ob Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern oder Tourengehen – am Feuerkogel findet jeder eine passende Sportart“.

TIPPS
Aktionstage Mittwoch & Freitag (außer in den OÖ Semesterferien):
Mittwoch: Alle Erwachsenen fahren zum Gruppentarif mit der Seilbahn und den Liften
Freitag: Alle Erwachsenen fahren zum Gruppentarif bei der Berg- und Talfahrt mit der Feuerkogel Seilbahn

Infos zum neuen Skitourenangebot und auch zum neue Kombiticket auf www.feuerkogel.info.

Neues vom Dachstein Krippenstein – Skitour Heilbronner Runde:
Ab sofort gibt es eine durchgehende Markierung mit Stangen am Dachstein Krippenstein auf der Heilbronner Runde. Ausgehend von der Station Gjaid zum Heilbronner Kreuz, dem Dachstein Hai und zurück zur Bergstation der Dachstein Krippenstein-Seilbahn. Die Heilbronner Runde ist in beide Richtungen begehbar. Achtung: Die Heilbronner Runde ist vor alpinen Gefahren nicht gesichert, nicht präpariert und nicht gespurt. Begehung auf eigene Gefahr.

Schneeinfo:
FEUERKOGEL 50 cm Schnee am Berg www.feuerkogel.info 
DACHSTEIN WEST 75 cm Schnee am Berg www.dachstein.at 
DACHSTEIN KRIPPENSTEIN 111 cm Schnee am Berg www.dachstein-salzkammergut.com 

Alle Skipisten sind in einem ausgezeichneten Zustand, alle Skihütten und Restaurants sind geöffnet und in der Skiregion Dachstein West und am Dachstein Krippenstein sind auch die Talabfahrten geöffnet.