+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Neue 10er-Gondelbahn in Berwang

Die beiden GF der Berwanger Bergbahnen: Gernot Falger und Florian Singer.

Pistenplan mit neuer Bahn.

Ab der Wintersaison 2025/2026 steht Skifahrern und Snowboardern in der Skiarena Berwang eine moderne 10er Gondelbahn bis hinauf ins Obere Kar zur Verfügung.

Bergbahnen Berwang bauen Sektion II der Oberen Karbahn

Nachdem sich die Fortführung des bereits 2019 gestarteten Projekts durch COVID-Einschränkungen und Vorziehen der Thanellerbahn im Jahr 2020 immer wieder verzögert hate, ist nun der lang ersehnte Startschuss für den Bau der 2. Sektion der Oberen Karbahn gefallen, welche den alten Thanellerkar-Schlepplift ersetzen wird. Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Dezember 2025 geplant.
Durch den Bau wird es nicht nur mehr Komfort für die Gäste geben, es werden auch bestehende Pisten verlängert, da die neue Bergstation 140 Höhenmeter weiter oben situiert sein wird als das Ende des bisherigen Schlepplifts. Die derzeitige Bergstation der Oberen Karbahn Sektion I wird dann als Mittelstation fungieren.

Bereits diesen Sommer wird mit dem ersten Teil der Lawinenverbauung im Bereich Scharte sowie den Stützenfundamenten und den Aushubarbeiten bei der Bergstation begonnen. Im Sommer 2025 erfolgt die restliche Lawinenverbauung, die Fundamentierung der Bergstation, der Pistenbau samt Beschneiungsanlage und die Montage der Seilbahn.

www.berwang.tirol