+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Penang Hill Cable Car feiert Spatenstich

Chief Minister von Penang, YAB Tuan Chow Kon Yeow, Prime Minister von Malaysia, YAB Dato' Seri Anwar Bin Ibrahim, und Hartasuma Executive Director, Tan Sri Ravindran Menon.

Talstation - Penang Hill Cable Car.

Bergstation - Penang Hill Cable Car

Doppelmayr baut moderne Seilbahn für beliebtes Reiseziel in Malaysia

Penang Hill, eine der bekanntesten und historisch bedeutendsten Tourismusdestinationen Malaysias, erhält mit einer neuen Doppelmayr-Seilbahn ein nachhaltiges und komfortables Transportmittel. Die moderne 8er-Gondelbahn erfüllt sozioökonomische Anforderungen der Destination ebenso wie die der Mobilität, Nachhaltigkeit und Komfort. Die neue Anlage verspricht, das touristische Erlebnis in der Region zu verbessern. Der Spatenstich wurde am 29. Juni 2024 gefeiert.

Die außergewöhnliche Landschaft, die atemberaubende Aussicht und die einzigartige Flora und Fauna locken jedes Jahr viele Besucher zum Penang Hill. Am 29. Juni 2024 fand der Spatenstich für eine neue Attraktion, die Penang Hill Cable Car, statt. Als Partner für die Seilbahntechnik wird auf Doppelmayr vertraut. Das österreichische Unternehmen hat viel Erfahrung mit dem Bau von Seilbahnlösungen an verschiedensten anspruchsvollen Standorten, darunter 86 Seilbahnen in UNESCO-Welterbestätten, Geoparks und Biosphärenreservaten sowie in Nationalparks in verschiedenen Ländern der Welt. Das Biosphärenreservat Penang Hill wurde im Rahmen des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre“ (Man and the Biosphere, MAB) ausgewiesen. Den Zuschlag, dieses prestigeträchtige Projekt umzusetzen, erhielt Hartasuma Sdn Bhd, ein führender malaysischer Pionier der lokalen Eisenbahnindustrie, im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft (PPP) auf der Grundlage von Planung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Transfer. Die Penang Hill Cable Car soll bis 2026 fertiggestellt werden.

„Penang Hill ist nicht nur ein Naturjuwel, sondern auch eine wichtige grüne Lunge für unseren Staat. Dieses Seilbahnprojekt als ein zukunftsweisendes Projekt unterstreicht unser Engagement für einen verantwortungsvollen Tourismus, der die Modernisierung der Infrastruktur mit dem Schutz der Umwelt in Einklang bringt – eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt des ökonomischen Werts von Penang Hill. Dies wird auch den Penang Botanic Gardens als Ausflugsziel den dringend benötigten Auftrieb geben“, sagte YAB Tuan Chow Kon Yeow, Chief Minister von Penang, während der Spatenstichfeier.

Verbesserte Mobilität
Die neue Seilbahn trägt entscheidend dazu bei, die Mobilität auf dem Penang Hill zu verbessern, insbesondere zu Spitzenzeiten. Die 2,7 km lange D-Line 8er-Gondelbahn wird in der Nähe des Botanischen Gartens beginnen und zu einem großen Teil im Übergangsbereich des Biosphärenreservats Penang Hill liegen. Sie wird ihre Fahrgäste über eine Zwischenstation auf die rund 720 m hoch gelegene Bergstation bringen. Die Passagiere genießen dann eine sichere und bequeme Fahrt von weniger als zehn Minuten, während sie über den spektakulären Wald schweben. Die neue kuppelbare Umlaufbahn wird eine weitere attraktive und schnelle Alternative zur bestehenden Standseilbahn sein, die 2010 von Garaventa überholt wurde. Ab 2026 wird sie bis zu 1.000 Fahrgäste pro Stunde und Richtung in 50 modernen 8er-Kabinen mit einer Fahrgeschwindigkeit von 6 m/s auf den Berg hinaufbringen.

„Es ist uns eine Ehre, erneut eine umweltfreundliche Mobilitätslösung für den Penang Hill bereitstellen zu dürfen und zur Verbesserung der Infrastruktur und des Erlebnisses der Besucher und Bewohner dieses Gebiets beizutragen", so Thomas Pichler, Mitglied des Executive Boards der Doppelmayr Gruppe.

„Dieses Projekt wird nicht nur eine weitere herausragende Touristenattraktion schaffen und die Wirtschaftstätigkeit ankurbeln, sondern auch viele der Probleme lösen, mit denen die bestehende Standseilbahn und das Gebiet der Botanischen Gärten von Penang konfrontiert sind“, so YB Zairil Khir Johari, Penang State Exco for Infrastructure and Transport und Co-Chairman des Cable Car Project Steering Committee.

„Die Einführung dieses Seilbahnsystems ist mehr als nur eine neue Möglichkeit, Besucher auf den Penang Hill zu transportieren. Sie ist ein entscheidender Schritt zur Wiederbelebung dieses beliebten Naturjuwels. Wir wollen ein wichtiger Partner der Penang Hill Corporation und der vielen Unternehmen sein, die hier tätig sind, um den Penang Hill in ein lebendiges Reiseziel zu verwandeln, das seine Ökologie schätzt und gleichzeitig die lokale Gemeinschaft sowie neuen wirtschaftlichen Möglichkeiten für Penang unterstützt“, sagte Tan Sri Ravindran Menon, Geschäftsführer von Hartasuma.

Penang Hill Corporation
Die Penang Hill Corporation wurde 2009 durch einen Erlass der Penang State Legislative Assembly gegründet. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Verwaltung des Seilbahnsystems, der sozioökonomischen und infrastrukturellen Entwicklung in Penang Hill sowie der Förderung des Bergs als wichtiges ökotouristisches Ziel, um Penang Hill zum „Hill Resort of Choice“ in Malaysia und der Region zu machen.

Hartasuma Sdn Bhd
Hartasuma ist ein führendes Unternehmen für Schienenfahrzeuge und Eisenbahndienstleistungen. Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Systemintegration, Überholung, Sanierung und Rehabilitation, Montage und Lieferung von Schienenfahrzeugen. Hartasuma lieferte Malaysias erste lokal montierte Reisezugwagen an Keretapi Tanah Melayu Berhad und Light Rail Transit Fahrzeuge an Prasarana Malaysia Berhad. Bis heute hat Hartasuma mehr als 500 Schienenfahrzeuge für den Bedarf des öffentlichen Verkehrs in Malaysia geliefert.

Doppelmayr Group
Die Doppelmayr Gruppe repräsentiert insbesondere Qualitäts-, Technologie- und Marktführerschaft im Bau von Seilbahnsystemen für den Personen- und Materialtransport sowie hochtechnologischer Intralogistik-Lösungen. Das Unternehmen blickt auf eine 130-jährige Geschichte und auf ein Jahrhundert an Erfahrung in der Planung, Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Bau von Seilbahnen zurück. Diese bewährte Technologie und die damit erzielte Zuverlässigkeit trägt dazu bei, dass die Seilbahn eine beliebte und leistungsstarke Mobilitätslösung geworden ist – in Ski- und Ausflugsgebieten sowie in Städten und an Flughäfen weltweit.

Teilnehmer des feierlichen Spatenstichs
• Prime Minister von Malaysia, YAB Dato' Seri Anwar Bin Ibrahim
• Chief Minister von Penang, YAB Tuan Chow Kon Yeow
• Minister of Tourism, Arts And Culture, Dato‘ Sri Tiong King Sing
• Hartasuma Executive Director, Tan Sri Ravindran Menon.
• Head of the Austrian Mission to Malaysia, Botschafter Andreas Launer

www.doppelmayr.com