+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

SUPERSNOW. Unsere Leidenschaft für Schnee. Seit 20 Jahren.

Damian Piotr Dziubasik (President), Oskar Schenk, Rafal Topolski and Jacek Dulba (Board Members). ©SUPERSNOW

Headquarter Maniowy, Polen. ©SUPERSNOW

Ein Hoch auf Schnee-Pioniere, die das Jubiläumsjahr als Auftrag für die Zukunft sehen.

20 Jahre Beschneiung in Perfektion, getragen von Innovationsgeist – für SUPERSNOW Rückschau und Ausblick zugleich. Warum wir dieses Jubiläum feiern? Weil wir Danke sagen möchten. Unser Dank gilt den Kunden, Partnern und vielen Skibegeisterten auf der ganzen Welt. Ihre Zufriedenheit ist seit der Jahrtausendwende unser Auftrag.

Die Liebe zum Wintersport liegt in der DNA von SUPERSNOW. Als das Familienunternehmen in Polen gestartet ist, konnte man noch nicht abschätzen, wohin der Weg führt. „Eines war aber von Beginn an klar: Das Ziel hieß erfolgreiche Expansion. Als Marktführer in der Heimat legte SUPERSNOW dafür schnell den internationalen Gang ein. Unser leidenschaftliches Gespür für Schnee können wir heute in mehr als 30 Ländern, in Europa und Asien, jedes Jahr aufs Neue unter Beweis stellen“, weiß Oskar Schenk, CEO von SUPERSNOW Österreich. „Wir haben erkannt: Was am internationalen Markt zählt, sind Erfahrung gepaart mit Herzblut und dem Streben nach Exzellenz. So ist SUPERSNOW an Jahren gezählt zwar ein junges Unternehmen voll Energie, aber reif an Know-how für die Produktion von technischem Schnee, immer unter dem Aspekt der Ressourcenschonung. Engagiert arbeiten wir täglich daran, als Komplettanbieter auch in Zukunft top bei der Entwicklung von WeltklasseBeschneiungsanlagen zu sein. Dabei zeichnen uns Flexibilität, Professionalität, Zuverlässigkeit und operative Perfektion von der Idee bis zum After-Sales-Management aus. Unsere Teams entwickeln die besten Lösungen, die perfekt auf die Bedürfnisse unserer bestehenden und zukünftigen Kunden zugeschnitten sind“.

„Umso schöner ist es heute, positiv in die Zukunft blicken zu dürfen. Gerade das herausfordernde Jahr 2020 zeigt, wie wichtig eine gemeinsame, zielorientierte Zusammenarbeit ist. Wir sind stolz, mit unserer Forschungstätigkeit und unseren Investitionen in einzigartige Produkte, diese wichtigen Impulse für die Branche zu setzen und damit die internationalen Skigebiete zu bereichern: Supersnow ist auf den Pisten der Welt zuhause“, ergänzt Schenk. „Unsere Leidenschaft für unsere Berge, die Alpen, den Schnee und den Wintersport generell machen uns zu einer starken, hochmotivierten Alternative am Markt. Was uns auszeichnet, ist unsere hohe Schneekompetenz und das Streben nach den technisch besten Lösungen und Produkten“, ist Bartlomiej Sieka (CEO SUPERSNOW S.A.) überzeugt. „Wir sind jederzeit bereit, weitere Extra-Meilen zu gehen – kundenorientiert, mit der Liebe zum Detail und dem höchsten qualitativen Anspruch. Es macht uns Freude über den Tellerrand hinauszublicken und immer Neues zu erforschen, um die Beschneiung in den Skiregionen weltweit weiter zu optimieren. So gesehen war unsere Gründung im Jahre 2000 erst der erste Meilenstein der Erfolgsgeschichte von SUPERSNOW“.

Für SUPERSNOW ist jede Investition in die technische Beschneiung eine ganz gezielte Investition zur Optimierung des Wintersports als wichtiger Wirtschaftsfaktor mit großer Tradition – gerade in den Alpenregionen. „Woran wir jetzt schon für die Zukunft arbeiten? Wichtiger denn je ist das Thema Schneesicherheit bei gleichzeitiger Energie- und Ressourcenschonung im Sinne des globalen Klimawandels. Darin liegt die unmittelbare Herausforderung der Zukunft. 20 Jahre SUPERSNOW. Viel getan. Noch viel zu tun“ (Piotr Damian Dziubasik, Präsident).

SUPERSNOW Meilensteine

2000: Gründungsjahr des Unternehmens als Anbieter für Service von Schneeerzeugern
2005: Präsentation des ersten manuellen Schneeerzeugers: SN 900M
2008: Präsentation des ersten automatischen Schneeerzeugers: SN 900MA
2009: Marktaufbau in der Slowakei, Tschechei, Schweiz
2011: Vorstellung der Schneeerzeuger 600ECO, STS600, STS900 auf der 1. INTERALPIN
2015: Eröffnung des neuen Headquarters in Maniovy (PL)
2017: Markteintritt in die DACH Region mit der Eröffnung eines Vertriebs-, Service- und Logistikzentrums in Roppen (Tirol, Austria)
2019: Bereits 5.te Teilnahme an der Interalpin – Präsentation der Weltneuheit 700HYBRID, sowie Productlaunch des Leitsystems SNOWMATIC V4. Gleichzeitig Eröffnung der neuen Niederlassung in Rumänien
2020: Jubiläumsjahr – 20 Jahre SUPERSNOW


Unternehmenssteckbrief
Das Familienunternehmen SUPERSNOW zählt zu den führenden Herstellern von Schneeerzeugern, sowie kompletten Beschneiungssystemen und ist in den letzten 20 Jahren zum klaren Marktführer in Osteuropa avanciert. Das innovative Sortiment aus Propellermaschinen, kompletten Beschneiungsanlagen und Container-Schneelösungen, garantiert erstklassige Schneequalität und sorgt für ein einzigartiges Pistenerlebnis. Alle Verkäufer und Service-Mitarbeiter kommen direkt aus der Branche und können über eine jahrzehntelange Erfahrung am Berg, in der Beschneiung oder Pistenpräparierung verweisen. Neben der Beschneiung betreibt die Fam. Dziubasik seit 1983 ein Skigebiet in Bialka Tatrzanska mit dazugehöriger Hotel- und Thermenanlage. 2019 konnte die Unternehmensgruppe einen konsolidierten Umsatz von 59.- Mio. € erwirtschaften und beschäftigt aktuell weltweit 560 Mitarbeiter.


www.supersnow.com