+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Tiroler Wirtschaftskammer

Ein starkes Team: WK-Präsident Christoph Walser gratuliert Spartenobfrau Rebecca Kirchbaumer.

Rebecca Kirchbaumer, Sprecherin der Sparte Transport und Verkehr

Präsident Walser: "Mit Rebecca Kirchbaumer haben wir eine sehr gut vernetzte Expertin an der Spitze unserer Sparte Transport und Verkehr!"

Rebecca Kirchbaumer folgt Gottfried Strobl als Sprecherin der Sparte. Mit ihrem Team will sie u. a. an innovativen Verkehrslösungen für den Standort Tirol arbeiten.

"Das Thema Verkehr ist ein Zukunftsthema: für unseren Lebensraum und selbstverständlich auch für unsere heimische Wirtschaft", hält WK-Präsident Christoph Walser fest. "Ich bin deshalb stolz und froh, dass wir mit Rebecca Kirchbaumer eine sehr gut vernetzte Expertin für die Spitze unserer Sparte Transport und Verkehr gewinnen konnten."

Die Unternehmerin und Nationalratsabgeordnete tritt damit in die Fußstapfen von Gottfried Strobl, der sein Amt zurückgelegt hat. "An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Gottfried Strobl für seinen beherzten Einsatz für seine Branche und das gesamte Unternehmertum. Gottfried hat immer klare Worte gefunden - und das braucht es beim Thema Verkehr gelegentlich, weil hier Fakten und Fiktion nicht immer getrennt voneinander diskutiert werden."

Kirchbaumer will mit ihrem Team in der Tiroler Wirtschaftskammer an innovativen Verkehrslösungen arbeiten. "Wir brauchen unseren regionalen Wirtschaftsverkehr - zur Versorgung unserer Bevölkerung und zur Aufrechterhaltung unserer Wirtschaft und damit Sicherung unserer Arbeitsplätze. In der Diskussion müssen wir deshalb unseren regionalen Verkehr ganz klar vom Transit trennen."

Zur Person Rebecca Kirchbaumer:
Die Pollingerin ist seit 2001 Unternehmerin und betreibt mit 27 Mitarbeitern zwei Tankstellen und eine Kfz-Servicestation. Seit 2010 ist sie Sprecherin der Tiroler Garagen-, Tankstellen- und Servicestationsunternehmungen. Die Abgeordnete zum Nationalrat (seit 2017) ist u.a. Mitglied im Verkehrs- und Tourismusausschuss.