+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Venet Bergbahnen

Abenteuer & Natur pur: der brandneue Venet Bob

Wer den Venet kennt, weiß: Dort oben hat Langeweile keinen Platz. Und Abenteurer können ihren Durst auf ganz viele verschiedene Arten stillen. Ab sofort verspricht der Berg, der vor allem für genussvolle Momente in der Natur bekannt ist, auch einen ordentlichen Adrenalin-Kick.

Es ist soweit: Ab sofort ist nicht nur der Transport auf den Venet ein Spektakel, sondern auch der Weg hinunter mit großartigen Aussichten verbunden. Und nicht zu vergessen: dem richtigen Pegel an Adrenalin. Die Alpen-Achterbahn Venet Bob schlängelt ihre Bahnen über eine Länge von stolzen 800 Metern durch die großartige Naturwelt des Genussbergs in Westtirol. Und verspricht dank schnittiger Kurven und rasanter Geraden viel Spaß für die ganze Familie. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren erleben den Spaß zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson. Alle Flitzer über 10 und einer Größe von 1,30 m oder mehr holen sich - so machen es echte Abenteurer eben - den Kick schon ganz alleine. Und weil man von dem Panorama einfach nicht genug bekommt, wird jeder Fahrgast im Anschluss an seine rasante Talfahrt im Bob sitzend wieder zurück an den Start gezogen. Frisch erblühte Pflanzenpracht im Frühling, reich bewachsene Flora im Sommer, goldene Laubgewänder im Herbst oder glitzernde Weiten im Winter. Der Venet Bob holt abenteuerlustige Gäste zu jeder Jahreszeit ab und befördert sie auf kurvigem Wege in Richtung Nervenkitzel.

Los geht’s mit einem Knall
Bereit, in ganz neue Sphären gehoben zu werden? Wie es sich für ein so adrenalinreiches Spektakel gehört, startet der Venet Bob natürlich mit einem lauten Knall in seine vielversprechende Zukunft. Oder um es mit anderen Worten zu sagen: mit einer Aktion, die sich gewaschen hat. Unter dem Motto „All You Can Drive“ geht es am 15. August für mutige Bergfexen gratis den Berg hinunter. Und wieder hinauf. Und wieder hinunter. Sooft man will, soviel man kann, so lange bis der Abenteuerdurst gestillt ist. Also: Einsteigen, Anschnallen - der Venet Bob ist bereit für eine unvergessliche Abfahrt.


www.venet.at