+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Hauser Kaibling

Mit seinen Hits wie „Ein Stern“, „Sweet Caroline“ oder „A Mann für Amore“ hat Gerry Friedle alias DJ Ötzi bei seinen Fans für Stimmung gesorgt. ©Martin Huber

Großartiges Konzert vor den Toren der AlmArena. ©Martin Huber

Knapp 3.000 Besucher feierten mit DJ Ötzi. ©Martin Huber

DJ Ötzi bot den Fans ein grandioses Konzerterlebnis. ©Martin Huber

Gerry Friedle mit Hauser Kaibling Geschäftsführer Karl Schmidhofer. ©Kevin Geißler

Knapp 3.000 Besucher feierten mit DJ Ötzi bei seiner zweiten Gipfeltour

Gerry Friedle alias DJ Ötzi machte heute seinen zweiten Gipfeltour-Stopp am Fuße des Hauser Kaibling. Der Tiroler Sänger zündete vor den Toren der AlmArenA ein absolutes Hitfeuerwerk und sorgte mit seinen Hits wie „Ein Stern“, „Sweet Caroline“ oder „A Mann für Amore“ bei knapp 3.000 Besuchern für Aprés Ski Hochstimmung. Allen DJ Ötzi-Fans wurde bei traumhaftem Wetter ein grandioses Konzerterlebnis geboten.

Am Sonntag, den 17. März 2019 war DJ Ötzi zum zweiten Mal im Rahmen seiner Gipfeltour 2019 in Haus im Ennstal zu Gast. Am Fuße des Hauser Kaibling zündete er vor den Toren der AlmArenA ein absolutes Hitfeuerwerk. Ob auf der Panorama-Dachterrasse oder so nah wie möglich an der Bühne: Fans von DJ Ötzi durften ein großartiges Konzert in einzigartiger Atmosphäre erleben. Höchst erfreut über die zweite DJ Ötzi Gipfeltour zeigte sich auch Karl Schmidhofer, Geschäftsführer der Hauser Kaibling Seilbahnen: „Die schönsten Pisten, einer der besten Entertainer Österreichs und die AlmArenA als Après-Ski-Hotspot: Diese Mischung hat auf Anhieb perfekt zusammengepasst und heute wieder knapp 3.000 Besucher begeistert. Wir sind sehr stolz darauf, dass der Hauser Kaibling auch heuer zu den acht ausgewählten Skibergen der DJ Ötzi Gipfeltour gehörte. Unsere Gäste durften einen großartigen, stimmungsvollen Ausklang ihres Skitages auf dem Hauser Kaibling genießen.“

Im Gepäck hatte DJ Ötzi all seine Hits wie „Ein Stern“, „Anton aus Tirol“, „Hey Baby“ oder „Sweet Caroline“. Zu hören gab es auch Lieder aus seinem brandaktuellen Album „20 Jahre DJ ÖTZI – Party ohne Ende“, der erfolgreichsten CD seiner 20jährigen Karriere. Nach dem einstündigen Konzert erwartete die Besucher ein ganz besonderes Highlight: DJ Ötzi ging „back to the roots“ und begeisterte sein Publikum mit einem DJ-Set wie in alten Zeiten. „Mit der Gipfeltour komme ich mit einzigartigen Events zurück in die Berge und dorthin, wo ich als DJ meine Karriere vor mehr als 20 Jahren begann. Diese Konzertreihe kommt von Herzen und ist ein besonderes Erlebnis am Berg für meine Fans“, sagt Gerry Friedle alias DJ Ötzi zur Gipfeltour.

Gipfeltour
Bei der Tour handelt es sich übrigens um eine alpine Konzertreihe, bei welcher der gebürtige Tiroler Gerry Friedle durch insgesamt acht österreichische Skiorte tourt. Die Gipfeltour ist DJ Ötzis ganz besonderes Dankeschön an seine Fans – sie ist eine Liebeserklärung an seine Heimat, die Berge und ihre Bewohner.

Hauser Kaibling
Direkt an der Ennstal-Bundesstraße gelegen, bietet der Hauser Kaibling mit seiner Parkplatzgarantie nicht nur den idealen Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit 123 Pistenkilometer nonstop, sondern mit der „AlmArenA“ auch die perfekte Location für alle Fans von DJ Ötzi. Eine Dach-Terrasse mit Sicht auf die Bühne, eine Schirmbar direkt daneben und eine Riesenbar im Innenbereich inklusive öffenbarer Glaskuppel sorgten bei der DJ Ötzi Gipfeltour am Hauser Kaibling für Open-Air-Feeling.

www.hauser-kaibling.at