+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

Kitzbühel erneut Austria’s Best Ski Resort

Fotocredit: Christoph Steiner

Leistungen für den Skisport werden in der Branche als richtungsweisend angesehen

Am Samstag, den 17.11.2018, wurden zum 6. Mal die „World Ski Awards“ in Kitzbühel verliehen. Nachdem Kitzbühel den begehrten Titel bereits in den Vorjahren mit nach Hause nehmen durfte, wurde die Region heuer wieder als „Austria´s Best Ski Resort“ ausgezeichnet.

Der Einladung zur 3-tägigen Tagung und der Preisverleihung sind rund 200 internationale Gäste aus den weltweit führenden Wintertourismus-Regionen ins 5-Sterne-Hotel A-ROSA nach Kitzbühel gefolgt. Seit 2013 werden bei den „World Ski Awards“ jedes Jahr die besten Unternehmen und Regionen der Wintersport-Branche auf nationaler und internationaler Ebene prämiert. Die 15 Kategorien reichen von Infrastrukturanbietern als „World´s Best Ski Resort Company“ bis hin zu Beherberungsbetrieben als „World´s Best Ski Chalet“.

Die Gewinner werden sowohl von einer Fachjury, bestehend aus hochrangigen Vertretern der Wintersportbranche, Reiseveranstaltern, Agenturen und Pressevertretern, wie auch durch eine Online-Abstimmung, an der jeder teilnehmen kann, ermittelt. In der Zeit von August bis Oktober konnte jeder seine Stimme für den persönlichen Favoriten abgeben. Dass Kitzbühel den begehrten Titel erneut für sich gewinnen konnte, hat seinen Grund. „Wir hatten dieses Jahr eine Rekordzahl an abgegebenen Stimmen für alle Nominierten. Die Mitbewerber waren also durchaus zahlreich und die Prämierung von Kitzbühel zum wiederholten Male ist ein großartiger Erfolg“, betont Sion Rapson, Geschäftsführer der World Ski Awards aus London. Und ergänzt: „Es ist kein Geheimnis, dass Kitzbühels Einsatz und Leistungen für den Skisport in der Branche als richtungsweisend angesehen werden.“

Signe Reisch, Präsidentin von Kitzbühel Tourismus, ist bei der Preisübergabe sichtlich gerührt: „Wir freuen uns, dass wir diese wichtige und honorige Auszeichnung entgegennehmen dürfen. Die Geschichte unserer Heimat ist eng mit dem Skisport verbunden. Heute gilt Kitzbühel über die Landesgrenzen hinweg als die Sportstadt schlechthin. Diese einzigartige Kombination von Tradition und Lifestyle in Verbindung mit unserer ausgezeichneten Infrastruktur und der unschlagbar leichten Erreichbarkeit sucht in den Alpen ihresgleichen.“

„Der Preis ist eine große Ehre für den Ort und gelingt nur durch das perfekte Zusammenspiel aller Leistungsträger und der ARGE-Partner, wie der Stadtgemeinde, der Bergbahn AG Kitzbühel, des Kitzbüheler Ski Clubs und Kitzbühel Tourismus. Es ist uns dies ein steter Ansporn, die laufende Qualitätsverbesserung an oberste Stelle zu stellen. Getreu dem Motto: Besser und nicht größer“, ergänzt Reisch abschließend. Zu den Preisträgern zählt neben Kitzbühel auch die Bergbahn AG Kitzbühel unter Vorstand Dr. Josef Burger, die sogar mit dem Titel „World´s Best Ski Resort Company“ ausgezeichnet wurde.

Alle weiteren Informationen zu den „World Ski Awards“ unter www.worldskiawards.com