+43 664 738 386 83 HomeMagazinAboSitemap

Detailansicht

„my climate“

@ Pizolbahnen

@ Pizolbahnen

Pizol vereint Skiline Entertainment und Klimaschutz

Das Skigebiet Pizol im Sarganserland stattet seine Skipisten für die Wintersaison 2019/20 mit einem vielfältigen Skiline Entertainmentangebot aus. Der Skiline Photopoint wird dabei zum Klimabotschafter.

Auf der 2.222 Meter hoch gelegenen Ebene in unmittelbarer Nähe zur Pizolhütte können Skifahrer und Wintersportler sich für ein Erinnerungsfoto ablichten lassen. Als Kulisse dafür dient das einzigartige Panorama mit Weitsicht bis zum Bodensee. Der Photopoint ist mit der neuen Live-View Funktion ausgestattet, damit der Gast noch komfortabler Fotos machen kann.

„Der Auslöser für ein Foto ist der jeweilige Skipass. Das vor Ort aufgenommene Bild kann direkt unter www.skiline.cc oder in der Skiline App abgeholt werden und anschliessend gepostet werden. So wird der Gast zum Botschafter der Region sowie auch für die Kampagne,“ meint Pascal Ludi Sales, Manager bei Alturos Destinations.

Photopoint wird zum Klimabotschafter
Die Pizolbahnen AG ist nicht nur in Sachen Entertainment ein Vorreiter, auch der Klimaschutz ist der Region wichtig. Bereits seit letztem Jahr setzt sich die Pizolbahnen AG gemeinsam mit der Schweizer Stiftung myclimate für den Klimaschutz ein, der Gast wird dabei aktiv miteinbezogen.

Gäste können im Zuge der Initiative «Cause We Care» das Klima lokal und global fördern indem sie einen freiwilligen Beitrag von CHF 0,50 auf das Bahnticket, CHF 5,- auf ein Jahres- oder Saisonabo oder CHF 1,- auf diverse klimaneutrale Geschenkgutscheine leisten. Im Gegenzug erhalten sie ein klimaneutrales Produkt und das Versprechen der Bahnen, den Beitrag zu verdoppeln und die gesamte Summe in Nachhaltigkeitsmassnahmen zu investieren.

Naturschutz und Tourismus vereinen
„Die Natur liegt den Pizolbahnen sehr am Herzen und so ist ein verantwortungsbewusstes, fürsorgliches und nachhaltiges Handeln enorm wichtig,“ führt der CEO der Pizolbahnen, Klaus Nussbaumer aus. „Gemeinsam mit unserem Partner myclimate setzen wir uns im Rahmen der Initiative «Cause We Care» für einen schonenden und nachhaltigen Umgang mit der Natur und Umwelt ein.“

„Zusammen mit den Pizolbahnen sind wir bestrebt, die Gäste an möglichst vielen Berührungspunkten für das Thema zu sensibilisieren. Toll, dass nun auch der Skiline-Photopoint auf der Pizolhütte zum bildkräftigen Klimabotschafter wird,“ so der Projektleiter Basil Gantenbein von myclimate.

Gezielte Werbemassnahmen am Photopoint sollen die Urlauber und Skifahrer auf die Initiative aufmerksam machen.

2019 wurde die Initiative «Cause We Care» für den Milestone Excellence in Tourism Preis in der Kategorie Innovation nominiert.

FACTBOX ALTUROS DESTINATIONS

Alturos Destinations ist ein internationaler Key Player, welcher mit seinen Lösungen für eine perfekte Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien im Tourismus sorgt.

Mit Skiline®, der grössten Wintersport-Community der Welt, ist Alturos Destinations Marktführer im Bereich des digitalen Entertainments im Wintersport. Mit Skiline® lassen sich emotionale Erlebnisse inszenieren, wobei sich die Gäste aufgrund der spektakulären Bilder noch lange an ihren Aufenthalt erinnern. Mit EMMA® bietet Alturos Destinations eine voll integrierte Plattform zur individuellen digitalen Gästekommunikation an. Mit persönlichem und digitalem Content eröffnen sich viele neue Möglichkeiten im Marketing.

Alturos Destinations hat sich mit Peaksolution® dem digitalen Vertrieb von Dienstleistungen über einen One- Stop-Shop im Internet verschrieben und nimmt damit die Führungsrolle im Bereich des touristischen ECommerce alpiner Regionen ein.

www.alturos.com